Handbuch »Bühnen­technik - Bühnen­beleuchtung«

dieter schliermann

-   Le­se­pro­be   -


home      sofort bestellen     Eine Lese­probe im pdf-For­mat zum Ausdrucken gibt es hier

 

 

 

MVStättV  Anwendung  Begriffe  Bestuhlung, flurp  Geländer  Rettungswege  Baustoffe, Rauchabzug, EV  >5000  tech. Probe  Gastspielprüfbuch  off. Feuer  Messe  Toi  Heizung  Brandschutzkonzept  org. Brandschutz  BMZ  Feuerlöscher  Betreiber  V.leiter  VfV  Prüfungen 

 

 

 

 


⇐zurück    nächstes Kapitel   

 

 

1.3.22.   Prüfungen  VStättV

 

durch Bauaufsicht, alle 3 Jahre, prüft auch

▪ ob die vorgeschriebenen wiederkehrenden Prüfungen durchgeführt    und

▪ etwaige Mängel beseitigt worden sind.

Den Ordnungsbehörden, der Gewerbeaufsicht und der Brand­schutz­dienststelle ist Gelegenheit zur Teil­nahme an der Prüfung zu geben.

[MVStättV § 46.3]

 

 

 

 

Prüfung der maschinen­technischen Einrichtungen nach DGUV-V-17 ➔ Seite 82

 

 

 

1.3.22.1.   Sicherheitsanlagen-Prüfverordnung

 

MPrüfV                 Muster-Prüfverordnung  ARGEBAU

AnlPrüfV               Berlin

SprüfV                   Bayern

PrüfVO                  NRW

 

Bei den Prüfverordnungen gibt es z.T. erhebliche Abweichungen in den einzelnen Bundes­ländern, insbesondere bei den Sachkundigen-Prüfungen.

Notwendige Prüfungen

▪ vor der ersten Inbetriebnahme   

▪ unverzüglich nach einer wesentlichen Änderung  

alle 3 Jahre 

▪ durch Prüfsachverständige für die Prüfung technischer Anlagen 

Begriffe ➔ Seite 130

 

1. Lüftungsanlagen ausgenommen solche, die einzelne Räume im selben Ge­schoß unmittelbar ins Freie be- oder entlüften

2. CO-Warnanlagen

3. Rauchabzugsanlagen

4. Druckbelüftungsanlagen

5. Feuerlösch­anlagen, ausgenommen nichtselbstständige Feuerlöschanlagen mit trockenen Steigleitungen ohne Druck­erhöhungs­anlagen

6. Brandmelde- und Alarmierungsanlagen

7. Sicherheitsstromversorgungen

 

teilweise abweichende Festlegungen in einzelnen Bundesländern

z.B. in NRW auch Prüfpflicht für Elektroanlagen

 

 

Über die Prüfungen muss eine Bescheinigung oder Bestätigung ausgestellt werden.

Diese muss der Bauherr oder Betreiber mind. 5 Jahre aufbewahren.

Weitere Prüfungen durch Sachkundige

um Doppelprüfungen zu vermeiden werden folgende Anlagen nach Arbeits­schutz und technischen Regeln geprüft:

▪ Feuerschutzabschlüsse   

▪ Automatische Schiebetüren in Rettungswegen   

▪ Türen mit elektrischer Verriegelung in Rettungswegen 

▪ Schutzvorhänge 

▪ Blitzschutzanlagen 

▪ Brandschutzklappen in Lüftungsanlagen

▪ Tragbare Feuerlöscher   



⇐zurück    nächstes Kapitel   

x

x

x

x

x

x




 

 

sofort bestellen

 

 

weitere Seiten:   MVStättV  Anwendung  Begriffe  Bestuhlung, flurp  Geländer  Rettungswege  Baustoffe, Rauchabzug, EV  >5000  tech. Probe  Gastspielprüfbuch  off. Feuer  Messe  Toi  Heizung  Brandschutzkonzept  org. Brandschutz  BMZ  Feuerlöscher  Betreiber  V.leiter  VfV  Prüfungen 

 


 


home     impressum-kontakt     datenschutz